top of page

Warum eigentlich Meraki?

Aktualisiert: 19. Apr. 2023

Zuerst einmal freue ich mich, dass du den Weg auf meine Website gefunden hast.


Ich überlege schon seit einiger Zeit hin und her, wie ich diesen Blog starten könnte. Wen interessiert es eigentlich, was ich hier schreibe? Was wollen die Leute lesen? Liest sowas überhaupt jemand?


Aber vielleicht erreiche ich ja doch den ein oder anderen.


Wie kam es eigentlich zu dem Namen Meraki Design? Tja, das ist eine gute Frage. Vor Meraki hieß meine Firma nämlich Glüxbotschaft. Diese hatte ich vor Jahren schon mal angemeldet, um selbstgestaltete Karten zu verkaufen. Dann aber wieder abgemeldet, weil ich einfach kein Konzept und keine guten Ideen hatte, um das Geschäft voranzubringen. Der alte Name hat sich aber einfach nicht mehr richtig angefühlt, ich wollte einen Neustart. Also bin ich auf Ideensuche gegangen, habe vieles gefunden und wieder verworfen.


In der griechischen Sprache gibt es ein außergewöhnliches Wort, das den Ansatz beschreibt, Dinge mit Leidenschaft, mit ganzem Herzen zu tun: "meraki"


Meraki, μεράκι, bedeutet wörtlich "die Essenz von uns selbst".


Die eigentliche Übersetzung stellt ein Konzept dar, das nicht in einem Wort übersetzt werden kann, sondern bedeutet "etwas, das man mit der Seele, mit Kreativität, Einsatz und viel Liebe tut".


Und da hat es einfach Klick gemacht. Ich hatte das Gefühl, das passt wie die Faust aufs Auge. Mit Sicherheit ist der Name nicht einzigartig, aber für mich ist er perfekt. Perfekt, um die Leidenschaft und das Herzblut zu beschreiben, die ich in jedes einzelne meiner Projekte stecke.


22 Ansichten0 Kommentare

Commentaires


bottom of page